AP-Logo

Allgemeines

- Anfang
- Über mich
- Referenzen

Sonstiges

- Links
- Gustav Meyrink

Anfang     Texte     Bücher     Referenzen     Medien     Kontakt:   Arne.Poeck<at>literatten.net Impressum  

Auftritte

"offizielle" Auftritte

  • Teilnahme an der Deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaft 19.-22.11.2008 in Zürich (für "Heimfeld ist Reimfeld") - mit Auftritt in der Vorrunde (20.11.) sowie im Rahmenprogramm (Erotic Slam am 19.11. und Open Mike am 22.11.)
  • insgesamt 10 Auftritte mit je zwei Texten auf dem Hamburg-Stand bei der Veranstaltung zum Tag der Deutschen Einheit vom 1. bis 3. Oktober 2011 in Bonn
  • Teilnahme an der Deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaft 18.-22.10.2011 in Hamburg (für "Heimfeld ist Reimfeld")
  • Teilnahme an der Deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaft 2012 in Heidelberg/Mannheim - Auftritte: in der Vorrunde in Mannheim am 15.11. und im Rahmenprogramm (Sex Drugs and Rock´n Roll-Slam) - für "Heimfeld ist Reimfeld"
  • Teilnahme an der Deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaft 2013 in Bielefeld - diesmal für "Hamburg ist Slamburg"
  • Teilnahme an der Deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaft 2014 in Dresden - diesmal für "SlamThePony"
  • Leseauftritt bei der Veranstaltung OnomatoPOETRY im Museum Tinguely (Basel) am 17.12.2014
  • Teilnahme an der Deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaft 2015 in Augsburg - für "Heimfeld ist Reimfeld"
  • Teilnahme an der Deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaft 2016 in Stuttgart - für "Heimfeld ist Reimfeld"
  • Teilnahme an der Deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaft 2017 in Hannover - für "8 Minuten Eimsbüttel"; (als Ersatz für André Bohnwagner)

Literarische Auftritte in eigener Sache

Die Erfolge:

  • 3. Platz bei "Hamburg ist Slamburg" am 30. März 1999
  • Gewinn des Poetry Slams "Hamburg ist Slamburg" am 27. April 1999 (damals noch im fools garden)
  • geteilter 2. Platz beim Poetry Slam "8 Minuten" am 15.12.2006 im Javahouse
  • Gewinn des Poetry-Slams "Grand Slam" am 9.3. 2007 (im Zeise-Kino)
  • 3. Platz beim Poetry Slam "Heimfeld ist Reimfeld" am 25.8.2007
  • Gewinn beim Themenslam im Café Mathilde (Thema: Wahre Lügen) am 4.12. 2007
  • 2. Platz beim Poetry Slam in der Hausbar (Lüneburg) am 26.1. 2008
  • 3. Platz beim Poetry Slam "Heimfeld ist Reimfeld" am 23.8.2008 (Open Air)
  • Gewinn des "Kader-Slams" am 9.10.2008 (geteilter Sieg)
  • 3. Platz beim Poetry Slam in Lüneburg (September) am 15.4. 2009
  • geteilter 2. Platz beim Poetry Slam "8 Minuten" am 24.4.2009 in der Auster-Bar
  • Gewinn von SlamThePony am 19.6.2009 im Haus 73
  • 2. Platz bei SlamARama in Lübeck am 11.7. 2009
  • 2. Platz bei Heimfeld ist Reimfeld Open Air) am 25.7. 2009
  • Erreichen des Halbfinals bei VU´s Slam am 28.12.2009
  • Gewinn beim Themenslam im Café Mathilde (Thema: Satire) am 5.1.2010
  • (zu viert) geteilter 2. Platz beim Poetry Slam am 13.3. 2010 in Pinneberg
  • (geteilter) 3. Platz bei Slam The Pony am 19.3.2010
  • Dr. Buhmann-Gedächtnispreis bei Slamburg am 30.3.2010
  • 3. Platz bei "Heimfeld sucht den Teilnehmer zum Slampionship" am 17.4.2010
  • 2. Platz bei SlamThePony am 21.5.2010
  • 3. Platz bei "Heimfeld ist Reimfeld" am 17.6.2010
  • Gewinn des Ugah-Slams am 22.6.2010 im Fundbureau
  • 3. Platz bei "Heimfeld ist Reimfeld" am 31.7.2010 (Open Air)
  • 2. Platz beim Poetry Slam de Luxe (Stage Club) - Erotic Slam - am 20.8.2010
  • 3. Platz bei SlamThePony am 19.11.2010
  • 3. Platz beim LOLA-Slam am 27.11.2010
  • 3. Platz bei "8 Minuten Eimsbüttel" am 28.1.2011
  • Gewinn bei "Heimfeld ist Reimfeld" am 17.2.2011
  • 2. Platz bei "Heimfeld ist Reimfeld" am 7.5.2011 (Vorentscheid zur GIPS)
  • 3. Platz bei "8 Minuten Eimsbüttel am 24.6.2011
  • Dr. Buhmann-Gedächtnispreis bei Slamburg am 28.6.2010
  • 3. Platz bei Slamburg am 30.8.2011
  • 2. Platz beim Slam am 9.9.2011 im Kaffee Stark (St. Pauli-Kreativnacht)
  • Finalteilnahme (dreigeteilter 2. Platz) beim Slam in Morsum/Sylt am 24.9.2011
  • Erreichen des Finales am 13.4.2012 bei den Slam Days im Lustspielhaus Alma Hoppe (Ü30-Slam)
  • Dr. Buhmann-Gedächtnispreis bei Slamburg am 24.4.2012
  • 3. Platz bei "8 Minuten Eimsbüttel" am 25.5.2012
  • 2. Platz bei der "Jägerschlacht" am 12.6.2012
  • Erreichen des Finales beim Slam bei Wutzrock am 19.8.2012
  • 3. Platz bei Slamburg am 28.8.2012
  • 2. Platz bei der Jägerschlacht im "Grünen Jäger" am 11.9.2012
  • Gewinn des Dead-or-Alive-Slam im Lichthof-Theater (Hamburg-Bahrenfeld)am 15.9.2012
  • 2. Platz bei Poetry Slam in Husum (3.11.2012)
  • 3. Platz beim Poetry Slam "Wedel Schädel" am 17.1.2013
  • Gewinn des Poetry Slams "Jägerschlacht" am 22.1.2013
  • Gewinn des Poetry Slams "8 Minuten Eimsbüttel" am 25.1.2013
  • Gewinn des Poetry Slams in Lauenburg am 23.2.2013
  • Finalteilnahme (geteilter 2. Platz) beim LOLA-Slam am 2.3.2013
  • Finalteilnahme (geteilter 3.Platz) bei "Wedel Schädel" am 21.3.2013
  • 3. Platz bei "8 Minuten Eimsbüttel" am 29.3.2013
  • Finalteilnahme (geteilter 2. Platz) bei der Jägerschlacht am 16.4.2013
  • Finalteilnahme (geteilter 2. Platz) bei der Wedel Schädel am 18.4.2013
  • Finalteilnahme (dreigeteilter 2. Platz) beim Slam in Morsum/Sylt am 3.5.2013
  • 2. Platz beim Poetry Slam Freigesprochen am 14.5.2013 in der Kulturkirche Altona
  • Gewinn beim Poetry Slam "Wedel Schädel" am 16.5.2013
  • Finalteilnahme (geteilter 2. Platz) bei der Jägerschlacht am 21.5.2013
  • 3. Platz beim Stop Clock Slam in der Christianskirche am 15.6. 2013
  • geteilter 2. Platz beim Poetry Slam "Wedel Schädel" am 20.6.2013
  • Gewinn bei der Jägerschlacht am 16.7.2013
  • Finalteilnahme (3. Platz) bei der Jägerschlacht am 17.9.2013
  • Finalteilnahme (3. Platz) bei der Jägerschlacht am 15.10.2013
  • Gewinn bei "Hamburg ist Slamburg" am 29.10.2013
  • 3. Platz bei "Freigesprochen" in der Kulturkirche Altona am 13.11.2013
  • Gewinn der Jägerschlacht am 17.12.2013
  • 3. Platz bei "Wedel Schädel" am 19.12.2013
  • 3. Platz bei "8 Minuten Eimsbüttel" am 28.2.2014
  • 3. Platz bei "Jägerschlacht" am 18.3.2014
  • geteilter 2. Platz bei "8 Minuten Eimsbüttel" am 28.3.2014
  • dreigeteilter 3. Platz beim Slam für "Rettet den Regenwald" am 6.4.2014
  • 2. Platz bei "SlamThePony" am 18.4.2014
  • Gewinn bei Wedel Schädel am 15.5.2014
  • 3. Platz bei der Jägerschlacht am 20.5.2014
  • dreigeteilter 2. Platz beim Sylt-Slam am 24.5.2014
  • Teilnahme beim Bunkerslam (Hamburg) am 29.5.2014
  • 2. Platz bei "Slamburg" am 24.6.2014
  • Sonderpreis für den besten Zwischenruf bei Slamburg am 26.8.2014 (als erster Slampoet während des eigenen Vortrags!)
  • der Slam 2014 Award "Sieger der Herzen" für den/die Slammer/in, der "zu selten auf dem Siegertreppchen steht" - Diese Auszeichnung ist zwar "nur" eine "Slamily-interne", ist mir aber wertvoller als alle Slam-Siege!
  • 3. Platz beim Stellwerkslam im Bahnhof Hamburg-Harburg am 13.11.2014
  • Halbfinalteilnahme bei SlamARama (Lübeck) am 15.11.2014
  • Halbfinalteilnahme beim Slam in Elmshorn am 21.11.2014 (drittbeste Punktzahl im Halbfinale))
  • Finalteilnahme beim Slam "Reim in Flammen" (Köln) am 25.11.2014 (Vierer-Finale)
  • 3. Platz beim Slam "Wort für Wort in Bargteheide am 8.1.2015
  • Finale bei "Hunting Words" in der Mathilde Bar (26.2.2015) - (3. Platz)
  • 2. Platz bei "Mathildes Themenslam" am 3.3.2015 (das erste und bisher einzige Mal, dass überhaupt ein zweiter Platz vergeben wurde)
  • 3. Platz bei "Heimfeld ist Reimfeld" am 14.3.2015
  • 3. Platz bei "Wedel Schädel" (geteilt) am 16.4.2015
  • Finalteilnahme beim Slam in Morsum (Sylt) am 25.4.2015 (geschätzter 3. Platz)
  • 3. Platz bei Slamburg am 28.4.2015
  • 3. Platz bei Zeise-Slam am 1.5.2015
  • "Publikumsliebling" bei "Heimfeld ist Reimfeld" am 22.5.2015
  • Gewinn des Poetry Slams in Greven ("Slamkessel") am 29.5.2015
  • Erreichen des Halbfinales beim Slam in Morsum/Sylt am 25.7.2015
  • 3. Platz Wutzrock-Slam 26.7.2015
  • geteilter 2. Platz beim Slam "Hunting Words" am 30.7.2015
  • Gewinn von Mathildes Themenslam am 4.8.2015 (Thema: "Groß")
  • 2. Platz bei "8 Minuten Eimsbüttel" am 25.9.2015
  • 3. Platz bei der Jägerschlacht am 17.11.2015
  • Gewinn von "Wedel Schädel" am 17.12.2015
  • Gewinn von Mathildes Themenslam am 5.1.2016 (Thema: Satire)
  • geteilter 2. Platz bei Jägerschlacht 19.1.2016
  • 3. Platz bei "Wedel Schädel" am 21.1.2016
  • Gewinn des Nordstadtschnacks (mit zwei Mit-Finalistinnen) in Hannover am 29.1.2016
  • 2. Platz bei der Jägerschlacht am 16.3.2016
  • Finale bei Wedel Schädel am 17.3.2016
  • Gewinn bei Wedel Schädel am 21.4.2016
  • Gewinn 8 Minuten Eimsbüttel am 29.4.2016 (Doppelsieg)
  • Gewinn "Wortarchitekten" am 26. Mai 2016 (Parallelwelt)
  • Gewinn von Mathildes Themenslam am 7.6.2016 (Thema: Sport)
  • 3. Platz bei Wedel Schädel am 23.6.2016
  • 3. Platz bei Slamburg am 29.6.2016
  • Erreichen der Lucky-Looser-Runde bei den Hamburger Stadtmeisterschaften 2017 am 26.8.2017
  • 2. Platz bei Wedel Schädel am 15.9.2016
  • 3. Platz beim Poetry Slam in Mölln am 7.10.2016
  • geteilter 2. Platz bei der Jägerschlacht am 18.10.2016
  • geteilter 3. Platz bei "WedelSchädel am 20.10.2016
  • Erreichen des Finales beim Kieler Poetry Slam am 11.11.2016
  • 2. Platz beim 1. Poetry Slam in Lurup am 12.11.2016
  • 2. Platz beim Scandale Poetry Slam in Cottbus am 24.11.2016
  • 3. Platz (geteilt) bei "Hunting Words" am 19.1.2017
  • 3. Platz beim Slam Lübeck (Jetzt geht´s weiter)) am 9.3.2017
  • 3. Platz beim Water Slam (Kiel) am 23.3.2017
  • 3. Platz beim Poetry Slam in Glinde am 25.3.2017
  • 3. Platz beim 2. Poetry Slam in Lurup am 26.3.2017
  • Gewinn von 8 Minuten Eimsbüttel am 31.3.2017
  • 2. Platz bei Hunting Words am 20.4.2017
  • 3. Platz beim LOLA Slam am 22.4.2017
  • 3. Platz beim Slam im Audimax der Uni Lübeck (punktbester 2. von 2 Vorrunden)
  • Gewinn Mathildes Themenslam am 2.5.2017
  • 3. Platz bei "Heimfeld ist Reimfeld" am 17.6.2017
  • 2. Platz bei "Hamburg ist Slamburg" am 25.7.2017
  • 3. Platz bei "8 Minuten Eimsbüttel" am 28.7.2017
  • 2. Platz bei Hunting Words 21.9.2017
  • 2. Platz bei Hunting Words 19.10.2017
  • Gewinn von Dulsberger Dichterwettstreit am 9.11.2017 (mein bisher einziges "Maximum" (30 von 30 möglichen Punkten)
  • 3. Platz beim Poetry Slam "Freispruch" in Wien am 23.11.2017
  • Dr. Buhmann-Gedächtnispreis bei Slamburg am 28.11.2017
  • 2. Platz bei Wortarchitekten am 30.11.2017
  • 2. Platz bei "Hunting Words" am 21.12.2017
  • Finalteilnahme beim Original Kieler Poetry Slam
  • 3. Platz bei "Hunting Words" am 18.1.2018
  • Finalteilnahme bei Slam The Pony am 19.1.2018
  • 3. Platz bei "Hamburg ist Slamburg" am 30.1.2018
  • 2. Platz beim Capital Slam in Bern am 20.2.2018
  • 3. Platz beim Poetry Slam in Heide am 2.3.2018
  • geteilter 3. Platz bei Wedel Schädel am 15.3.2018
  • geteilter 3. Platz beim LOLA Slam am 24.3.2018
  • 2. Platz bei Wortarchitekten am 29.3.2018
  • 2. Platz bei 8 Minuten Eimsbüttel am 25.5.2018
  • Sieg bei Slamburg am 29.5.2018 (49.4 Punkte von 50!)
  • Sieg beim Sylt-Slam (Morsum) am 29.6.2018

Sonstige Leseauftritte:

  • Kurzauftritt auf der Serrahnbühne am 26.8.2006 anlässlich der "Bergedorfer Hafenmeile"
  • Kulturhaus Dehnhaide - Vortrag eigener Gedichte bei "Spätlese" - 15.11.2006
  • Gastleser bei "Längs" am 9.6. 2007 in der Mathilde-Bar
  • Wutzrock, 26.8.2007 - Auftritt im Rahmen der Poetry-Slam-Lesung (diesmal kein Wettbewerb)
  • Seit November 2006 Teilnahme an der "Spätlese" (Kulturhaus Dehnhaide) und anderen offenen Lesebühnen sowie Poetry Slams
  • Hamburg City Beach Club, 9.9. 2007 - Auftritt bei einem Poetry Slam
  • Gesamtschule Mümmelmannsberg,in den Jahren 2004, 2007-2012 (im Rahmen der Kunst- und Kulturtage Mümmelmannsberg)
  • Teilnahme beim Poetry Slam am 4.4. 2008 im Bünte-Treff (Heimfeld)
  • Teilnahme bei "Meet The Point" (Poetry Slam) am 20.3.2009 im "Fundbureau"
  • Bestandteil des Programms "25 Jahre Schniedewind" im Zollenspieker Fährhaus am 17.4.2009
  • Offene Lesung im BeLaMi (2009, 2010)
  • Lesung mit Thomas Langkau im Rahmen der Lesereihe "Slam-Generationen" (12.4.2011)
  • Beteiligung an einem musikalischen Leseabend (konzipiert von Holger Mantey) zum Thema Wasser am 7.3.2013 in der St. Martin-Kirche in Lübeck-St. Jürgen
  • Teilnahme an der "Nachtperformance" der Aktion "guck ma - ein Slam an der Wand" am 18.9.2013
  • Teilnahme an der Vernissage zur Ausstellung "guck ma - ein Slam an der Wand" am 19.9.2013 in der Oberhafenkantine
  • Auftritte bei den zwei Lesungen "Wohngemeinschaft liebt Reim in Flammen" am 24.11.2014
  • Leseauftritt bei "Poets on the Beach" am 31.7.2016
  • Leseauftritt bei "Sinn und Seife" in Wien am 22.11.2017

Literarische Auftritte als Mitglied der Bergedorfer Literatten

Bei diesen Veranstaltungen wurden, soweit nicht gesondert vermerkt, eigene Texte vorgetragen - als Mitwirkender des Programms

  • Lola-Kulturzentrum Bergedorf 28.10.99
  • Stadtteilkulturzentrum KulturA Allermöhe, 9.April 2000
  • Lola-Kulturzentrum Bergedorf, 4.5. 2000
  • Lola-Kulturzentrum Bergedorf, 12.10. 2000
  • "Sander Dickkopp" 10.12. 2000
  • Lola-Kulturzentrum Bergedorf, 31.3 2001
  • Wutzrock (Pauseneinlage)14./15.7. 2001
  • Lola-Kulturzentrum Bergedorf, 4.10. 2001
  • Bergedorfer Mühle, 12.10.2001
  • Erlöser-Kirche Lohbrügge (Benefizveranstaltung), 20.10.2001
  • Gesamtschule Mümmelmannsberg, 3.11.2001 (im Rahmen der Kulturtage Mümmelmannsberg), weitere Teilnahmen u.a. 2007, 2008, 2009
  • "Sander Dickkopp" 29.11. 2001
  • Café Antik (Reinbek), 1.12. 2001
  • Bergedorfer Mühle 13.4.2002
  • Stadtteilkulturzentrum Lola, 19.4.2002
  • Bergedorfer Mühle 16.6.2002
  • Bergedorfer Mühle 13.7.2002 - hier in Doppelfuntion als literarischer Performer und Impro-Theater-Spieler
  • Wutzrock, 17. und 18.8.2002
  • Bergedorfer Mühle 18.8.2002
  • Reinbeker Schloss, 10.9.2002 - Benefizveranstaltung zugunsten der Reinbeker Stadtbibliothek
  • Bergedorfer Mühle 12.10.2002
  • Stadtteilkulturzentrum Lola, 31.10.2002 - im Rahmen des Literattenbeitrages des Tags der offenen Tür
  • "Sander Dickkopp" 15.12.2002
  • Stadtteilkulturzentrum Lola, 27.3.2003 - (Impro meets Texte) in Doppelfunktion Literat und Impro-Spieler
  • Bergedorfer Schloss, 27.3.2003 - Benefiz-Veranstaltung
  • Stadtteilkulturzentrum Lola, 24.4.2003 (diesmal mit "fremden" Texten)
  • Bergedorfer Mühle, 21.6.2003
  • Bühnenrausch in Berlin (Prenzlauer Berg), 5.7.2003 - Impro meets Texte, diesmal als Schriftsteller
  • Wutzrock, 9.8. und 10.8.2003
  • Kulturnacht in Friedrichstadt, 30.8. 2003
  • Stadtteilkulturzentrum Lola, 13.11.2003 (Das andere Ende der Currywurst)
  • "Sander Dickkopp", 7.12.2003
  • Stadtteilkulturzentrum Lola, 2.4.2004
  • "Lütt Galerie"(Fahrdorf bei Schleswig), 17.4.2004
  • Bergedorfer Mühle, 19.6.2004
  • Kulturzentrum Spinosa (Glinde), 20.8.2004, Impro meets Texte
  • "Lütt Galerie"(Fahrdorf bei Schleswig), 17.4.2004
  • Stadtteilkulturzentrum Lola, 21.10.2004
  • Bergedorfer Kindertag, 24.6.2005 (außerplanmäßiger Beitrag)
  • Wutzrock, 13. und 14.8. 2005, Zeltbühne
  • Kaffeewerkstatt Dulsberg, 16.11. 2006
  • Kaffeewerkstatt Dulsberg 16.2. 2007
  • Café Mathilde 17.4.2007
  • Galerie Malzeit 9.5. 2007
  • brügge - Ein Haus für alle (Leuschnerstraße 86), Lesung am 27.11. 2008
  • brügge - Ein Haus für alle (Leuschnerstraße 86), Lesung am 16.3. 2010
  • Stadtbibliothek Reinbek - Beteiligung an einer Lesung der Bücherfreunde Reinbek (im Rahmen des Lesetags 2010) am 26.11.2010
  • regelmäßige Leseauftritte bei TextlaborB (seit März 2011)

Auftritte als Impro-Theater-Spieler

Auftritte, sofern nicht anders gekennzeichnet, als Mitglied der Impro-Gruppe ZapALot

  • BiB (damals noch AGMA): Auftritt mit der Nachwuchs-Brise, 28.3.2000
  • BiB("Duell"), 25.10.2000
  • Rendsburg, 7.3.2002 (Fachtagung Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in der Kommune)
  • Stadtteilkulturzentrum Lola, 9.6. 2002 (als Vorgruppe zu Impro-Liga Nord)
  • Bad Segeberg, 12.6.2002
  • Schulzentrum Glinde, 1.7.2002 (Vor"spiel" zur Filmvorführung "Leo")
  • Bergedorfer Mühle, 13.7.2002 (Impro meets Texte)
  • Kampnagel, 21.12.2002 ("Krippenspielfestival")
  • Stadtteilkulturzentrum Lola, 27.3.2003 - Impro meets Texte
  • Bühnenrausch in Berlin (Prenzlauer Berg), 5.7.2003 - Impro meets Texte (s.o.)
  • Schulzentrum Glinde, 27.2.2003 - zusammen mit der französischen Gruppe Les Gaïards
  • Kulturzentrum Spinosa (Glinde), 20.8.2004, Impro meets Texte, hier als "improvisierende Literatte"